Gewinnspiel Wandersocken mit Insektenschutz von Craghoppers zu gewinnen

Völlig von den Socken: Wir verlosen 15x NosiLife Adventure Socken von Craghoppers, bequeme Wandersocken mit Insekten- und Zeckenschutz.

craghoppers-gewinnspiel

Im Sommer haben lästige Insekten Hochsaison. Zecken bewegen sich am Boden, in hohem Gras oder Sträuchern und kommen leicht in Kontakt mit Füßen, Knöcheln und Unterschenkeln. Auch Mücken lieben diesen Bereich. Umso wichtiger, dass diese Körperregion beim Wandern oder Spaziergang im Wald geschützt wird.

Gewinnen Sie eines von 15 Paar NosiLife Adventure Socken von Craghoppers in den Größen 35,5-38 oder 39-42 (Damen) und 39-42 oder 43-47 (Herren).

Mit den NosiLife Adventure Socken ist das Wandern ohne Insektenstiche und -bisse kein Problem. Die Socken von Craghoppers sind mit dauerhaftem Zecken- und Insektenschutz ausgestattet, der sich nicht auswäscht und Bisse und Stiche nachweislich um bis zu 90 Prozent reduziert. Natürlich erfüllen die ergonomischen Socken mit doppelter Stulpe auch alle Anforderungen in Sachen Tragekomfort. Mit elastischen Stretcheinsätzen an Spann und Knöchel, einem unterstützenden Mittelfußband und einer Verstärkung an Zehen und Ferse macht das Unterwegssein in der Natur richtig Spaß. Das weiche Material ist außerdem feuchtigkeitsregulierend und schnelltrocknend – angenehmes Fußklima garantiert.

Bitte geben Sie einfach im Freitextfeld eine der jeweiligen zwei Größenoptionen an (siehe oben) und verraten Sie uns, ob Sie Damen oder Herrensocken gewinnen möchten. 

Teilnahmeschluss ist der 06.07.2016.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Schlagworte:

Hinweis zu medizinischen Beiträgen:

"Artikel mit medizinischen Inhalten dienen ausschließlich zu Zwecken der allgemeinen Information. Sie sind nicht zur (Selbst-)Diagnose und Behandlung individueller Erkrankungen und medizinischer Indikationen geeignet. Insbesondere können sie die Untersuchung, Beratung oder Behandlung durch einen zugelassenen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Eine Beantwortung individueller Fragen erfolgt durch die Artikel nicht.“